Pflegepädagoge (m/w/d) mit Schwerpunkt Skills Lab (Dipl., B.A., M.A.)


(Vollzeit)


GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH - Bildungszentrum Gesundheit Rhein-Neckar GmbH

Informationen über die Einrichtung

Die Bildungszentrum Gesundheit Rhein-Neckar GmbH (BZG) ist eine Pflegefachschule mit insgesamt 258 Ausbildungsplätzen. Das Angebot erstreckt sich auf die einjährige Ausbildung in Gesundheits- und Krankenpflegehilfe, die dreijährige Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/-mann und ausbildungsintegriert auf den Bachelor in Angewandter Pflegewissenschaft.

Standort der Schule ist das Parkgelände des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden, Heidelberger Str. 1a, 69168 Wiesloch. Die BZG ist in Trägerschaft der Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH (GRN) und des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden (PZN).

Derzeit entsteht in unmittelbarer Nähe zum Schulgelände in einem eigens dafür umgebauten Haus ein technisch und digital modern ausgestattetes Skills Lab, das spezifisch auf die generalistische Pflegeausbildung ausgerichtet wird. Der Bezug ist für Ende 2022 geplant.

Wir suchen ab sofort einen Pflegepädagogen (m/w/d) mit Schwerpunkt Skills Lab (Dipl., B.A., M.A.)

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung eines Skills Lab Curriculums
  • Mitwirkung bei der Ausgestaltung der Skills Lab Räumlichkeiten und deren Ausstattung
  • Organisation und Durchführung von fachpraktischem Unterricht, Simulationen und OSCE
  • Schulung des Kollegiums

Ihr Profil

  • Sie haben einen pflegepädagogischen Hochschulabschluss (Dipl., B.A., M.A.)
  • Sie sind sicher im Umgang mit IT und interessiert an eLearning
  • Sie haben Freude an fachpraktischem Unterricht
  • Sie haben idealerweise bereits Erfahrung mit Skills Lab
  • Sie sind eine aufgeschlossene und engagierte Persönlichkeit mit kommunikativen sowie organisatorischen Fähigkeiten
  • Sie sind verantwortungsbewusst, innovativ und teamfähig

Wir bieten

  • einen attraktiven Arbeitsplatz und die Mitarbeit in einem dynamischen und professionellen Schulteam
  • in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre werden Sie gezielt und strukturiert in Ihre Aufgaben eingearbeitet
  • wir binden Sie von Anfang an aktiv in die weitere Entwicklung des Skills Lab ein
  • wir unterstützen Sie in jeder Hinsicht in Ihrer persönlichen und beruflichen Karriere
  • Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Für nähere Auskünfte zu dieser Stelle steht Ihnen Frau Andrea Senn-Lohr, Schulleiterin (Tel.: 06222 55-2801), gerne zur Verfügung.

Vor Aufnahme einer Tätigkeit müssen gem. § 23a i.V.m. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ein ausreichender Impfschutz gegen Masern oder eine Immunität gegen Masern nachgewiesen werden (Anwendungsbereich Geburtsjahrgänge ab 01.01.1971), sowie ein gültiger Impfnachweis gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 gem. § 20b Abs. 2 IfSG vorliegen.

Jetzt bewerben

Sind Sie schwerbehindert oder schwerbehinderten Menschen gleichgestellt?

Diese Angabe ist im Hinblick auf die Fördermechanismen des SGB IX für Menschen mit einer Behinderung freiwillig. Die Frage kann übersprungen werden.

Bitte fügen Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, ggf. Zeugnisse und Zertifikate) an. Beachten Sie, dass diese eine Dateigröße von insgesamt 10 MB nicht übersteigen sollten. Es werden nur Dateien im Portable Document Format (PDF) akzeptiert.

 

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer Daten zum Zwecke der Feststellung Ihrer Eignung für dieses und zukünftige Stellenangebot/e in der GRN gGmbH Personaldatenbank einverstanden.