Chefarzt/ Chefärztin (m/w/d)


(Gynäkologie und Geburtshilfe)


GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH - GRN-Klinik Sinsheim

Informationen über die Einrichtung

Die GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH mit Sitz in Schwetzingen ist ein Verbund von vier Kliniken mit angeschlossener Apotheke, drei geriatrischen Rehabilitationskliniken sowie einem Senioren- und zwei Betreuungszentren. Insgesamt verfügen die GRN und ihre Tochtergesellschaften über rund 1.600 Betten bzw. Plätze und beschäftigen knapp 3.000 Mitarbeiter in der Metropolregion Rhein-Neckar. Zur patientenzentrierten und sektorübergreifenden Versorgung bestehen zahlreiche Kooperationen mit dem Universitätsklinikum Heidelberg, dem Psychiatrischen Zentrum Nordbaden in Wiesloch sowie verschiedenen Medizinischen Versorgungszentren und Facharztpraxen.

Die GRN-Klinik Sinsheim, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg, ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung mit insgesamt 225 Planbetten und verfügt über die Fachabteilungen Allgemeinchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Innere Medizin, Neurologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesie und Intensivmedizin sowie eine HNO-Belegabteilung. Jährlich erblicken hier über 1.000 Babys das Licht der Welt. Die Klinik gehört zum Verbund der GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH.

Die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe deckt das gesamte operative Spektrum der Gynäkologie ab, einschließlich onkologischer Eingriffe, rekonstruktiver Beckenbodenchirurgie (urodynamischer Messplatz vorhanden) und minimal-invasiver Chirurgie. Jährlich werden hier über 1.200 stationäre Fälle versorgt sowie über 1.100 Kinder geboren. Der Kreissaal wird mit einem engagierten Hebammenteam betrieben. Die Abteilung ist als eine der ersten in der Region als babyfreundliches Krankenhaus zertifiziert. Die Abteilung betreibt zusammen mit dem Standort Schwetzingen als Gründungsmitglied des Südwestdeutschen Brustzentrums Heidelberg (SWBC) ein seit 2009 nach DIN ISO 9001 zertifiiertes Brustzentrum.

Wir suchen eine/n engagierte/n Facharzt/-ärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe möglichst mit der Schwerpunktbezeichnung Gynäkologische Onkologie.

Ihre Aufgaben

  • Ärztliche Leitung der Abteilung
  • konstruktive, interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie die enge Kooperation mit den niedergelassenen Ärzten vor Ort 

Ihr Profil

  • Facharzt/Fachärztin für Gynäkologie
  • möglichst mit der Schwerpunktbezeichnung Gynäkologische Onkologie
  • fachlich kompetente und integrative Persönlichkeit
  • hohe Sozialkompetenz
  • Führungserfahrung
  • Bereitschaft die wirtschaftlichen Ziele unseres Hauses aktiv zu unterstützen 

Wir bieten

  • einen dieser verantwortungsvollen Position entsprechenden Dienstvertrag mit leistungsgerechter Vergütung
Für nähere Auskünfte zu dieser Stelle steht Ihnen Herr Rüdiger Burger, Geschäftsführer (Tel.: 06202 84-3220), gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Sind Sie schwerbehindert oder schwerbehinderten Menschen gleichgestellt?

Diese Angabe ist im Hinblick auf die Fördermechanismen des SGB IX für Menschen mit einer Behinderung freiwillig. Die Frage kann übersprungen werden.

Bitte fügen Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, ggf. Zeugnisse und Zertifikate) an. Beachten Sie, dass diese eine Dateigröße von insgesamt 10 MB nicht übersteigen sollten. Es werden nur Dateien im Portable Document Format (PDF) akzeptiert.

 

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer Daten zum Zwecke der Feststellung Ihrer Eignung für dieses und zukünftige Stellenangebot/e in der GRN gGmbH Personaldatenbank einverstanden.