Praktisches Jahr Bereich Gynäkologie und Geburtshilfe (w/m/d)


(Vollzeit)


GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH - GRN-Klinik Schwetzingen

Informationen über die Einrichtung

Die GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH mit Sitz in Schwetzingen ist ein Verbund von vier Kliniken mit angeschlossener Apotheke, drei geriatrischen Rehabilitationskliniken sowie einem Senioren- und zwei Betreuungszentren. Insgesamt verfügen die GRN und ihre Tochtergesellschaften über rund 1.600 Betten bzw. Plätze und beschäftigen knapp 3.000 Mitarbeiter in der Metropolregion Rhein-Neckar. Die GRN bieten medizinische und pflegerische Kompetenz aus einer Hand. Alleiniger Gesellschafter der GRN ist der Rhein-Neckar-Kreis, die wirtschaftliche Verantwortung liegt bei der GRN-Geschäftsführung.

Die GRN-Klinik Schwetzingen, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg, ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 277 Planbetten, die sich auf die Abteilungen Anästhesie und Intensivmedizin, Innere Medizin I und II, Altersmedizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Wirbelsäulenchirurgie verteilen. Daneben gibt es Belegabteilungen in den Fachbereichen HNO, Hand- und Plastische Chirurgie. Jährlich erblicken hier knapp 800 Babys das Licht der Welt. Die Klinik gehört zum Verbund der GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH mit insgesamt vier Akutkliniken und angeschlossener Apotheke, drei geriatrischen Rehabilitationskliniken sowie einem Senioren- und zwei Betreuungszentren.

Sie suchen nach einem Platz für Ihre Famulatur? Wir bieten aktuell 2 Plätze im Bereich Gynäkologie und Geburtshilfe.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung eigener Patientinnen unter Anleitung und Aufsicht auf Station
  • Assistenz bei Geburten
  • Assistenz bei operativen Eingriffen (Zertifiziertes Brustzentrum, Beckenbodenchirurgie, minimalinvasive Eingriffe, große onkologische Operationen)
  • Erstversorgung des Neugeborenen (U1)
  • Teilnahme an den kinderärztlichen Untersuchungen
  • Teilnahme am Tumorboard im NCT Heidelberg
  • Erlernen der klinisch-gynäkologischen Untersuchung
  • Visitentraining
  • Geburtshilfliche Übungen am Phantom
  • CTG-Seminar

Ihr Profil

  • Immatrikulierte/-r Student/in (m/w/d) der Humanmedizin

Wir bieten

  • Eine praxisorientierte Ausbildung
  • Regelmäßiger, strukturierter PJ-Unterricht in allen Fächern
  • Möglichkeit zur Teilnahme an vielen ärztlichen Fortbildungsveranstaltungen im Haus
  • Überschaubare Abteilungen mit individueller, persönlicher Betreuung
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Ganztägige Hospitation in der Röntgenabteilung
  • Möglichkeit, an extra vergüteten Bereitschaftsdiensten teilzunehmen
  • Aufwandsentschädigung: maximal bis zur BAföG-Höchstgrenze
  • Kostenloses Mittagessen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Gute Erreichbarkeit von Heidelberg
  • Möglichkeit zur Unterbringung im Personalwohnheim
  • Aussicht auf Übernahme als Assistenzärztin/-arzt
Für nähere Auskünfte zu dieser Stelle steht Ihnen Herr Peter Geiss, Oberarzt / PJ-Verantwortlicher (Tel.: 06202 84-65171), gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Sind Sie schwerbehindert oder schwerbehinderten Menschen gleichgestellt?

Diese Angabe ist im Hinblick auf die Fördermechanismen des SGB IX für Menschen mit einer Behinderung freiwillig. Die Frage kann übersprungen werden.

Bitte fügen Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, ggf. Zeugnisse und Zertifikate) an. Beachten Sie, dass diese eine Dateigröße von insgesamt 5 MB nicht übersteigen sollten. Es werden nur Dateien im Portable Document Format (PDF) akzeptiert.

 

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer Daten zum Zwecke der Feststellung Ihrer Eignung für dieses und zukünftige Stellenangebot/e in der GRN gGmbH Personaldatenbank einverstanden.