Assistenzarzt (m/w/d) Urologie


in Voll- oder Teilzeit


GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH - GRN-Klinik Eberbach

Informationen über die Einrichtung

Die GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH mit Sitz in Schwetzingen ist ein Verbund von vier Kliniken mit angeschlossener Apotheke, drei geriatrischen Rehabilitationskliniken sowie einem Senioren- und zwei Betreuungszentren. Insgesamt verfügen die GRN und ihre Tochtergesellschaften über rund 1.600 Betten bzw. Plätze und beschäftigen knapp 3.000 Mitarbeiter in der Metropolregion Rhein-Neckar. Die GRN bieten medizinische und pflegerische Kompetenz aus einer Hand.

Die GRN-Klinik Eberbach, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg für die chirurgischen und internistischen Fächer, ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung mit 130 Betten, die sich auf die Fachabteilungen Innere Medizin, Allgemeinchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Urologie sowie Anästhesie mit interdisziplinärer Intensivstation verteilen. Daneben gibt es eine proktologische und eine HNO-Belegabteilung.

Eberbach liegt 25 km nordöstlich von Heidelberg im Neckartal und ist durch die S-Bahn sehr gut mit der Metropolregion Rhein-Neckar vernetzt und von Heidelberg innerhalb von 25 Minuten zu erreichen, sodass unsere Mitarbeiter auch in Heidelberg wohnen können.

Aktuell finden in der GRN-Klinik Eberbach umfangreiche bauliche Erweiterungen statt. Damit erfolgt ein Ausbau des medizinischen Angebotes über Sektorengrenzen hinaus.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (m/w/d) für die Urologie in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die Abteilung in allen Belangen und übernehmen eigenverantwortlich die ärztliche Betreuung unserer Patienten
  • mit viel Einfühlungsvermögen kommunizieren Sie mit unseren Patienten und deren Angehörigen
  • den Ausbau unserer Urologie begleiten Sie und bringen aktiv eigene Ideen ein
  • Sie bringen sich aktiv beim Ausbau der positiven Außendarstellung der Klinik ein

Ihr Profil

  • deutsche Approbation
  • fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. Niveau C1)
  • Interesse am Fachgebiet der Urologie
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und soziale Kompetenz

Wir bieten

  • Unterstützung durch Teamassistentinnen und Kodierfachkräfte bei administrativen Tätigkeiten
  • Attraktive Vergütungen, nach TV-Ärzte/VKA  inklusive zusätzlicher Altersversorgung 
  • Strukturierte Einarbeitung, für eine ideale Vorbereitung und einen stressfreien Start in die neuen Aufgaben. Es ist uns ein besonderes Anliegen auch Berufseinsteiger in sicherer Umgebung auf Ihrem Weg zum Facharzt zu begleiten und fundiert auszubilden
  • mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung mit elektronischer Arbeitszeiterfassung
  • Wertschätzung und Familienbewusstsein, so bieten wir u.a. Bezuschussung von Kinder- und Ferienbetreuung
  • Unterstützung von Entwicklungsmöglichkeiten und Förderung Ihrer Stärken innerhalb der Klinik, sowie 5 Tage Bildungsurlaub 
  • Zukunftssicherer, modern ausgestatteter Arbeitsplatz  mit High-End Equipment
  • Engagement und Kreativität werden in einem offenen und professionellen Team umgesetzt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement im gesamten GRN-Verbund mit unterschiedlichen Angebote
  • Mitarbeiterrabatte bei zahlreichen Shops und Marken
Für nähere Auskünfte zu dieser Stelle steht Ihnen Herr Dr. Jan Voegele, Chefarzt (Tel.: 06271 83-268), gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Sind Sie schwerbehindert oder schwerbehinderten Menschen gleichgestellt?

Diese Angabe ist im Hinblick auf die Fördermechanismen des SGB IX für Menschen mit einer Behinderung freiwillig. Die Frage kann übersprungen werden.

Bitte fügen Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, ggf. Zeugnisse und Zertifikate) an. Beachten Sie, dass diese eine Dateigröße von insgesamt 10 MB nicht übersteigen sollten. Es werden nur Dateien im Portable Document Format (PDF) akzeptiert.

 

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer Daten zum Zwecke der Feststellung Ihrer Eignung für dieses und zukünftige Stellenangebot/e in der GRN gGmbH Personaldatenbank einverstanden.