Pflegehelfer/-in

Professionelles Basiswissen erwerben

Die GRN-Kliniken bieten eine Ausbildung in Gesundheits- und Krankenpflegehilfe an. Die einjährige Ausbildung beginnt jeweils im September und richtet sich vor allem an Hauptschülerinnen und Hauptschüler, die bereits Erfahrung mit sozialen Tätigkeiten gemacht haben, aber auch an Wiedereinsteigerinnen und -einsteiger sowie an alle, die sich für soziale Berufe interessieren. Nach erfolgreichem Abschluss besteht die Möglichkeit, in dem erlernten Beruf zu arbeiten oder eine insgesamt drei Jahre dauernde Ausbildung in Gesundheits- und Krankenpflege anzuschließen.

Die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegehelferin oder zum Gesundheits- und Krankenpflegehelfer umfasst einen theoretischen und einen praktischen Teil. Der theoretische Unterricht findet in der Bildungszentrum Gesundheit Rhein-Neckar GmbH statt, der praktische Teil in einer der vier GRN-Kliniken. Hier werden beispielsweise Kenntnisse zur richtigen Körperpflege, Ernährung und Mobilisation von Patienten vermittelt.

Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen der einjährigen Ausbildung erhalten einen staatlich anerkannten Abschluss in Gesundheits- und Krankenpflegehilfe und sind in der Lage, Pflegepersonen mit dreijähriger Ausbildung bei der Versorgung und Pflege von Patienten selbstständig zu unterstützen. Damit leisten sie nicht nur wertvolle Arbeit zum Besten der Patienten, sondern entlasten auch das gesamte medizinisch-pflegerische Team und tragen einen wertvollen Teil zu einem zukunftssicheren Pflegemodell bei!

 

Wir wollen wachsen und das am liebsten mit Ihnen!

Haben Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit den GRN-Kliniken?

Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme oder Ihre Bewerbung auf eine aktuelle Stelle.

Aktuelle Stellenangebote »