Medizinische/-r Fachangestellte/-r

Abwechslungsreiche Aufgaben in allen Bereichen der Krankenversorgung

Medizinische Fachangestellte assistieren Ärzten bei der Untersuchung, Behandlung, Betreuung und Beratung von Patienten und sind für reibungslose Abläufe in einer Praxis, in der Ambulanz oder auf einer Station zuständig.

Während der Ausbildung in den GRN-Kliniken gewinnen Sie Einblicke in verschiedene medizinische Fachgebiete und durchlaufen mehrere Bereiche wie Zentrale Notaufnahme, Station, Labor, Endoskopie oder Herzkatheterlabor. Sie erlernen die Aufbereitung von Medikamenten, Blutentnahmen, EKG und Blutdruckmessung ebenso wie Verwaltungstätigkeiten, beispielsweise die Patientenaufnahme, Organisation der Abläufe im Krankenhaus, Abrechnung mit den Krankenkassen und Dokumentation der Patientendaten und -befunde. Als angehende/-r MFA sind Sie bereits eine wertvolle Unterstützung für unsere Ärzte- und Pflegeteams.

Die dreijährige Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten (MFA) beinhaltet theoretischen Unterricht an einer Berufsschule sowie einen praktischen Teil in der jeweiligen GRN-Klinik unter der Verantwortung eines Arztes oder einer Ärztin.

Formale Voraussetzungen: 

  • Mindestalter: 17 Jahre
  • guter Hauptschulabschluss, abgeschlossene Realschulausbildung,
    Fachhochschule oder Abitur 
  • Interesse an medizinischen und verwaltungstechnischen Aufgaben

Abiturienten können im zweiten Ausbildungsjahr einsteigen. Erfolgreiche Absolventen haben anschließend gute Chancen, in einer der GRN-Einrichtungen übernommen zu werden.

 

 

Wir wollen wachsen und das am liebsten mit Ihnen!

Haben Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit den GRN-Kliniken?

Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme oder Ihre Bewerbung auf eine aktuelle Stelle.

Aktuelle Stellenangebote »