GRN-Pflegeassistent/-in

Weiterbildung für Quereinsteiger

Seit 2012 bieten wir unseren ungelernten Kräften die Möglichkeit, sich als GRN-Pflegeassistent oder -assistentin ausbilden zu lassen. Das erfolgreiche Ausbildungskonzept steht inzwischen auch Beschäftigten anderer Arbeitgeber offen.

Die Ausbildung erfolgt in einem 14-wöchigen Kurs, untergliedert in die theoretische Ausbildung und die praktische Arbeit am Patienten bzw. Bewohner. Der theoretische Unterricht erstreckt sich über insgesamt vier Wochen und findet in der Wieslocher Bildungszentrum Gesundheit Rhein-Neckar GmbH (BZG) statt; die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind in dieser Zeit von ihrer alltäglichen Arbeit freigestellt. Den zehnwöchigen praktischen Teil absolvieren sie in ihrer jeweiligen „Heimat-Einrichtung“ unter Anleitung von speziell ausgebildeten Praxisanleiterinnen und -anleitern. Die anfallenden Ausbildungskosten einschließlich der Freistellung übernimmt der jeweilige Arbeitgeber.

Die angehenden Pflegeassistenten und Pflegeasistentinnen erhalten eine strukturierte pflegerische Grundausbildung, mit deren Hilfe sie in der Lage sind, selbstständiger zu arbeiten; gleichzeitig können sie dadurch unser staatlich geprüftes Pflegepersonal noch besser unter­stützen und entlasten.

Ziel dieser Ausbildung ist es, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern - ebenso wie externen Interessierten - vielfältigere Einsatzmöglichkeiten in der Pflege zu bieten.

Die Weiterbildungskurse zum/zur GRN-Pflegeassistent/-in werden jährlich angeboten, die Termine werden in den Einrichtungen bekannt gegeben.

 

Wir wollen wachsen und das am liebsten mit Ihnen!

Haben Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit den GRN-Kliniken?

Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme oder Ihre Bewerbung auf eine aktuelle Stelle.

Aktuelle Stellenangebote »